Aktuelle Nachrichten
  • 15.12.2017 – Wenn wir dafür sorgen, dass es der Wirtschaft gut geht, wird jeder Einzelne im weltweiten Vergleich wohlhabend sein. von Tim Worstall. Eine der größten Ungerechtigkeiten unserer Zeit besteht laut einem Artikel des Guardian darin, dass 20 Prozent der...

    In Hongkong gibt es keine Armut

    15.12.2017 – Wenn wir dafür sorgen, dass es der Wirtschaft gut geht, wird jeder Einzelne im weltweiten Vergleich wohlhabend sein. von Tim Worstall. Eine der größten Ungerechtigkeiten unserer Zeit besteht laut einem Artikel des Guardian darin, dass 20 Prozent der...

    Weiterlesen...

  • 13.12.2017 – Interview mit Andreas Tögel anlässlich des Erscheinens seines neuen Buches „Schusswaffen-Ratgeber für Einsteiger“. ***** Herr Tögel, im Vorgespräch zu diesem Interview erwähnten Sie, dass Ihr Schwager vor Jahren in den USA ermordet wurde. Vor diesem Hintergrund wird man...

    „Unbescholtenen Bürgern darf man das Recht auf Waffenbesitz nicht verweigern“

    13.12.2017 – Interview mit Andreas Tögel anlässlich des Erscheinens seines neuen Buches „Schusswaffen-Ratgeber für Einsteiger“. ***** Herr Tögel, im Vorgespräch zu diesem Interview erwähnten Sie, dass Ihr Schwager vor Jahren in den USA ermordet wurde. Vor diesem Hintergrund wird man...

    Weiterlesen...

  • 11.12.2017 – Am 21. Oktober 2017 fand die 5. Jahreskonferenz des Ludwig von Mises Institut Deutschland statt. Das Thema lautete: „Small is beautiful – vom Vorteil kleiner politischer Einheiten“. Beginnend am Montag, 13. November, veröffentlichen wir wöchentlich die Aufzeichnungen der Vorträge....

    Professor Dr. Thorsten Polleit: „Großer Staat entsteht – großer Staat vergeht“

    11.12.2017 – Am 21. Oktober 2017 fand die 5. Jahreskonferenz des Ludwig von Mises Institut Deutschland statt. Das Thema lautete: „Small is beautiful – vom Vorteil kleiner politischer Einheiten“. Beginnend am Montag, 13. November, veröffentlichen wir wöchentlich die Aufzeichnungen der Vorträge....

    Weiterlesen...

  • 8.12.2017 – Eine Einführung in die Philosophie der Freiheit für die junge Generation mit der neuen Kinderbuchreihe der „Tuttle Zwillinge“. von Enno Samp. Es ist eine besondere Qualität der libertären Idee, dass sie ganz einfach ist. Sie basiert auf wenigen...

    Die Theorie der Freiheit – für Kinder und Jugendliche einfach erklärt

    8.12.2017 – Eine Einführung in die Philosophie der Freiheit für die junge Generation mit der neuen Kinderbuchreihe der „Tuttle Zwillinge“. von Enno Samp. Es ist eine besondere Qualität der libertären Idee, dass sie ganz einfach ist. Sie basiert auf wenigen...

    Weiterlesen...

  • Wir freuen uns, Ihnen das 4. Ludwig von Mises Seminar ankündigen zu können: „Die Österreichische Schule der Nationalökonomie – von der Theorie in die Praxis“ 9. und 10. März 2018 Veranstaltungsort: Festsaal der Stadthalle Kronberg Heinrich-Winter-Strasse 1, 61476 Kronberg im...

    Mises Seminar 2018: Die Österreichische Schule der Nationalökonomie – von der Theorie in die Praxis

    Wir freuen uns, Ihnen das 4. Ludwig von Mises Seminar ankündigen zu können: „Die Österreichische Schule der Nationalökonomie – von der Theorie in die Praxis“ 9. und 10. März 2018 Veranstaltungsort: Festsaal der Stadthalle Kronberg Heinrich-Winter-Strasse 1, 61476 Kronberg im...

    Weiterlesen...

  • 4.12.2017 – Am 21. Oktober 2017 fand die 5. Jahreskonferenz des Ludwig von Mises Institut Deutschland statt. Das Thema lautete: „Small is beautiful – vom Vorteil kleiner politischer Einheiten“. Beginnend am Montag, 13. November, veröffentlichen wir wöchentlich die Aufzeichnungen der Vorträge....

    Dr. Titus Gebel: „Freie Privatstädte – die Zukunft gehört politikfreien Gemeinwesen“

    4.12.2017 – Am 21. Oktober 2017 fand die 5. Jahreskonferenz des Ludwig von Mises Institut Deutschland statt. Das Thema lautete: „Small is beautiful – vom Vorteil kleiner politischer Einheiten“. Beginnend am Montag, 13. November, veröffentlichen wir wöchentlich die Aufzeichnungen der Vorträge....

    Weiterlesen...

  • 1.12.2017 – von Karl-Friedrich Israel. Die moderne Makroökonomik ist spätestens seit den Beiträgen der neuklassischen Ökonomen Finn E. Kydland und Edward C. Prescott aus den 1970er Jahren auf der Suche nach der optimalen Regel für die Geldpolitik. Vorher hatte bereits Milton...

    Was ist optimale Geldpolitik?

    1.12.2017 – von Karl-Friedrich Israel. Die moderne Makroökonomik ist spätestens seit den Beiträgen der neuklassischen Ökonomen Finn E. Kydland und Edward C. Prescott aus den 1970er Jahren auf der Suche nach der optimalen Regel für die Geldpolitik. Vorher hatte bereits Milton...

    Weiterlesen...

  • 29.11.2017 – von James Bovard. In diesem Monat jährt sich die Machtergreifung der kommunistischen Partei in Petrograd, Russland, zum 100. mal. Der Kolumnist des britischen Guardian, Paul Mason, behauptete kürzlich, die Sowjetrevolution sei „ein, wenn auch nur kurzlebiges, Leuchtfeuer für...

    Osteuropas Sozialismus-Albtraum

    29.11.2017 – von James Bovard. In diesem Monat jährt sich die Machtergreifung der kommunistischen Partei in Petrograd, Russland, zum 100. mal. Der Kolumnist des britischen Guardian, Paul Mason, behauptete kürzlich, die Sowjetrevolution sei „ein, wenn auch nur kurzlebiges, Leuchtfeuer für...

    Weiterlesen...

  • 27.11.2017 – Am 21. Oktober 2017 fand die 5. Jahreskonferenz des Ludwig von Mises Institut Deutschland statt. Das Thema lautete: „Small is beautiful – vom Vorteil kleiner politischer Einheiten“. Beginnend am Montag, 13. November, veröffentlichen wir wöchentlich die Aufzeichnungen der Vorträge....

    Andreas Marquart: „Small is beautiful – und friedlicher“

    27.11.2017 – Am 21. Oktober 2017 fand die 5. Jahreskonferenz des Ludwig von Mises Institut Deutschland statt. Das Thema lautete: „Small is beautiful – vom Vorteil kleiner politischer Einheiten“. Beginnend am Montag, 13. November, veröffentlichen wir wöchentlich die Aufzeichnungen der Vorträge....

    Weiterlesen...

  • 24.11.2017 – von Andreas Tögel. Nach außergewöhnlich zähen Verhandlungen haben sich Arbeitnehmer und –Geber in der österreichischen Metallbearbeitung, nachdem die Gewerkschaft unverhohlen mit Streiks gedroht hatte, auf eine dreiprozentige Lohnerhöhung für die rund 130.000 Beschäftigten der Branche geeinigt. Der Mindestlohn wurde...

    Der maßlose Staat

    24.11.2017 – von Andreas Tögel. Nach außergewöhnlich zähen Verhandlungen haben sich Arbeitnehmer und –Geber in der österreichischen Metallbearbeitung, nachdem die Gewerkschaft unverhohlen mit Streiks gedroht hatte, auf eine dreiprozentige Lohnerhöhung für die rund 130.000 Beschäftigten der Branche geeinigt. Der Mindestlohn wurde...

    Weiterlesen...