Ladwig Michael

Michael Ladwig

Michael Ladwig ist Finanzbuchhalter, Controller und »Misesianer«. Er ist 1978 im größten Freiluftgefängnis der Welt – der Deutschen Demokratischen Republik geboren. Nach dem Abitur, Wehrdienst, BWL-Studium und Familiengründung, hat er sich bereits seit dem Crashjahr 2008 mit den Ursachen großer Verwerfungen im Finanzsystem beschäftigt. Er ist Gründer des Oeconimus-Verlages. Für sein Ludwig von Mises Lexikon hat er fast fünf Jahre intensiv die Werke von Mises studiert.

 

Bisherige Beiträge:

16.12.2016 – „Der erste Keynesianer“ oder „Wie man ein Land in vier Jahren ruiniert“ – Teil 3

09.12.2016 – „Der erste Keynesianer“ oder „Wie man ein Land in vier Jahren ruiniert“ – Teil 2

02.12.2016 – „Der erste Keynesianer“ oder „Wie man ein Land in vier Jahren ruiniert“ – Teil 1

17.06.2016 – Der Staat ist ein chronischer Versager und eine Heuschrecke (Interview)

30.05.2016 – Ludwig von Mises. Ein Lexikon