“LUDWIG VON MISES INSTITUT DEUTSCHLAND” Konferenz 2014

Wir freuen uns, die

LUDWIG VON MISES INSTITUT DEUTSCHLAND Konferenz 2014

anzukündigen:

„Ist das Papiergeldsystem noch zu retten?”

 

Samstag, 10. Mai 2014
10 Uhr bis 17 Uhr
im Hotel “Bayerischer Hof”, Königssaal, München

 

Mit Beiträgen von:

Professor Dr. Jürgen Stark
Ehem. Chefvolkswirt der Europäischen Zentralbank (EZB) und ehem. Vize-Präsident der Deutschen Bundesbank

Professor Dr. Jörg Guido Hülsmann
Universität Angers, Frankreich

Dr. phil. Michael von Prollius
Gründer des Forum Ordnungspolitik und des Liberalen Privatseminars

Professor Dr. Thorsten Polleit
Präsident des Ludwig von Mises Institut Deutschland, Frankfurt School of Finance & Management

 

Wir würden uns freuen, Sie zur 2. Konferenz des “Ludwig von Mises Institut Deutschland” begrüßen zu können.


Thorsten Polleit                        Andreas Marquart
Präsident                                        Vorstand

 

Hotel "Bayerischer Hof", München

Tagungsraum "Königssaal"

 

Informationen zur Konferenz:

Die Tagungspauschale beträgt 160 € je Teilnehmer und beinhaltet Pausengetränke und Business-Lunch.

Für Studenten halten wir ein begrenztes Kontingent an Plätzen zu einer reduzierter Tagungspauschale in Höhe von 100 € bereit (Nachweis erforderlich).

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie per E-mail eine Bestätigung. Die Tagungspauschale ist innerhalb zwei Wochen zahlbar.

Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Plätze begrenzt ist.

Zur Anmeldung verwenden Sie bitte das nachfolgende Anmeldeformular.

 

Anmeldung zur Konferenz

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Ich bin Student
 Ja

Hiermit melde ich mich verbindlich zu Ihrer Konferenz an