Zeitloses Archiv

  • 31.8.2015 – Der folgende Beitrag Es ist Zeit für einen radikalen Idealismus (Teil 1) wird hier in zwei Teilen veröffentlicht. Er ist dem Buch „For a New Liberty: The Libertarian Manifesto“ von Murray N. Rothbard entmommen.Teil 2 wird am 7.9.2015 veröffentlicht....

    Es ist Zeit für einen radikalen Idealismus (Teil 1)

    31.8.2015 – Der folgende Beitrag Es ist Zeit für einen radikalen Idealismus (Teil 1) wird hier in zwei Teilen veröffentlicht. Er ist dem Buch „For a New Liberty: The Libertarian Manifesto“ von Murray N. Rothbard entmommen.Teil 2 wird am 7.9.2015 veröffentlicht....

    Weiterlesen...

  • 26.8.2015 – Der folgende Beitrag Die Intellektuellen und der Sozialismus von Friedrich A. von Hayek aus dem Jahr 1949 wird hier in drei Teilen veröffentlicht. Er ist entnommen aus The University of Chicago Law Review (Spring 1949) - hier finden Sie den englisch-sprachigen...

    Die Intellektuellen und der Sozialismus (Teil 1)

    26.8.2015 – Der folgende Beitrag Die Intellektuellen und der Sozialismus von Friedrich A. von Hayek aus dem Jahr 1949 wird hier in drei Teilen veröffentlicht. Er ist entnommen aus The University of Chicago Law Review (Spring 1949) - hier finden Sie den englisch-sprachigen...

    Weiterlesen...

  • 24.8.2015 – von Fernando Herrera-González. Auf freien Märkten bilden sich Preise durch Angebot und Nachfrage. Dass Preise sich verändern, ist ganz natürlich. Stetige Veränderungen bei den Preisen sind ein Zeichen für eine funktionierende Wirtschaft, in der die Bedürfnisse von Konsumenten...

    Wollen wir hohe oder niedrige Preise?

    24.8.2015 – von Fernando Herrera-González. Auf freien Märkten bilden sich Preise durch Angebot und Nachfrage. Dass Preise sich verändern, ist ganz natürlich. Stetige Veränderungen bei den Preisen sind ein Zeichen für eine funktionierende Wirtschaft, in der die Bedürfnisse von Konsumenten...

    Weiterlesen...

  • 17.8.2015 – von Eduard Braun. [aus seinem Buch Finance Behind the Veil of Money - frei nach den Abschnitten 22.2.1 – 22.2.3] Der Kern der österreichischen Konjunkturtheorie besteht darin, daß eine laxe Kreditvergabe durch das Bankensystem Fehlinvestitionen in der Volkswirtschaft...

    Die Auswirkung einer Kreditexpansion auf die Produktionsstruktur

    17.8.2015 – von Eduard Braun. [aus seinem Buch Finance Behind the Veil of Money - frei nach den Abschnitten 22.2.1 – 22.2.3] Der Kern der österreichischen Konjunkturtheorie besteht darin, daß eine laxe Kreditvergabe durch das Bankensystem Fehlinvestitionen in der Volkswirtschaft...

    Weiterlesen...

  • 12.8.2015 – Am 23. Mai dieses Jahres fand im Hotel „Bayerischer Hof“ in München die 3. Jahreskonferenz des Ludwig von Mises Institut Deutschland statt. Das Thema der Konferenz lautete: „Die Ethik der Freiheit“ Nachfolgend finden Sie alle Vorträge der Konferenz....

    „Die Ethik der Freiheit“ – alle Vorträge online

    12.8.2015 – Am 23. Mai dieses Jahres fand im Hotel „Bayerischer Hof“ in München die 3. Jahreskonferenz des Ludwig von Mises Institut Deutschland statt. Das Thema der Konferenz lautete: „Die Ethik der Freiheit“ Nachfolgend finden Sie alle Vorträge der Konferenz....

    Weiterlesen...

  • 10.8.2015 – von Thomas J. DiLorenzo. In der Regierung bedeutet Misserfolg Erfolg. Das bezeichne ich als DiLorenzos erstes Regierungsgesetz. Wenn es der Bürokratie des Wohlfahrtsstaates misslingt, die Armut zu reduzieren, wird sie dafür mit mehr Steuergeldern und mehr Verantwortlichkeiten belohnt....

    Wer reguliert die Regulierer?

    10.8.2015 – von Thomas J. DiLorenzo. In der Regierung bedeutet Misserfolg Erfolg. Das bezeichne ich als DiLorenzos erstes Regierungsgesetz. Wenn es der Bürokratie des Wohlfahrtsstaates misslingt, die Armut zu reduzieren, wird sie dafür mit mehr Steuergeldern und mehr Verantwortlichkeiten belohnt....

    Weiterlesen...

  • 5.8.2015 – von Jonathan Newman. In den Schlagzeilen macht sich immer mehr eine Anti-Marktwirtschafts- und Pro-Sozialismus-Agitation breit. Dies spiegelt sich auch in den sozialen Medien wider. Meistens kennen diese Gegner der Marktwirtschaft nicht einmal den Unterschied zwischen Regierungsorganisationen wie dem...

    Die Antikapitalisten übersehen die fundamentalen Widersprüche des Sozialismus

    5.8.2015 – von Jonathan Newman. In den Schlagzeilen macht sich immer mehr eine Anti-Marktwirtschafts- und Pro-Sozialismus-Agitation breit. Dies spiegelt sich auch in den sozialen Medien wider. Meistens kennen diese Gegner der Marktwirtschaft nicht einmal den Unterschied zwischen Regierungsorganisationen wie dem...

    Weiterlesen...

  • 24.7.2015 – von Friedrich A. von Hayek. Wenn man die Geschichte des Geldes studiert, kann man nicht umhin, sich darüber zu wundern, dass die Leute sich so lange Regierungen gefallen ließen, die über 2000 Jahre hinweg eine Macht für sich...

    Hayeks Aufforderung zum Währungswettbewerb

    24.7.2015 – von Friedrich A. von Hayek. Wenn man die Geschichte des Geldes studiert, kann man nicht umhin, sich darüber zu wundern, dass die Leute sich so lange Regierungen gefallen ließen, die über 2000 Jahre hinweg eine Macht für sich...

    Weiterlesen...

  • 22.7.2015 – Wie die Blockchain-Technologie die Welt verändern kann von Aaron Koenig. Disney World Florida, 5. Oktober 2014. Im Rahmen der Bitcoin-Konferenz Coins in the Kingdom findet die erste „Blockchain-Hochzeit“ statt. Joyce Bayo und David Mandrus heiraten heute und sie...

    Wettbewerb ist besser als Staatsmonopol

    22.7.2015 – Wie die Blockchain-Technologie die Welt verändern kann von Aaron Koenig. Disney World Florida, 5. Oktober 2014. Im Rahmen der Bitcoin-Konferenz Coins in the Kingdom findet die erste „Blockchain-Hochzeit“ statt. Joyce Bayo und David Mandrus heiraten heute und sie...

    Weiterlesen...

  • 15.7.2015 – von Mark Thornton. Das Thema „Ungleichheit“ ist in diesem Jahr vor allem wegen der Unruhen in Baltimore, der Mindestlohndebatte und Thomas Pikettys Kapital im 21. Jahrhundert eine der Top-Schlagzeilen. Und jetzt tritt noch der Sozialist Bernie Sanders im...

    Goldgeld sorgt für gerechte Verteilung

    15.7.2015 – von Mark Thornton. Das Thema „Ungleichheit“ ist in diesem Jahr vor allem wegen der Unruhen in Baltimore, der Mindestlohndebatte und Thomas Pikettys Kapital im 21. Jahrhundert eine der Top-Schlagzeilen. Und jetzt tritt noch der Sozialist Bernie Sanders im...

    Weiterlesen...