Zeitloses Archiv

  • 15.5.2015 – von Mark Thornton. Die „Austrians“ stellen sich gegen den Versuch, man müsse die „Inflation“, die von Mainstream-Ökonomen als allgemeiner Anstieg der Preise verstanden wird, genau messen. (Die „Austrians“ betrachten Inflation als eine politisch herbeigeführte Ausweitung der Geldmenge.) Vor...

    Falsche Inflationsmessung

    15.5.2015 – von Mark Thornton. Die „Austrians“ stellen sich gegen den Versuch, man müsse die „Inflation“, die von Mainstream-Ökonomen als allgemeiner Anstieg der Preise verstanden wird, genau messen. (Die „Austrians“ betrachten Inflation als eine politisch herbeigeführte Ausweitung der Geldmenge.) Vor...

    Weiterlesen...

  • 13.5.2015 – von Ryan McMaken. Mit den Gründungen einer BRICS-Bank und nun auch der Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) hoffen wichtige Länder, die Grundlage für ein multipolares Weltfinanzsystem jenseits dem einer unilateralen Kontrolle durch die USA zu legen. Die enorme...

    Finanzielle Kriegsführung

    13.5.2015 – von Ryan McMaken. Mit den Gründungen einer BRICS-Bank und nun auch der Asian Infrastructure Investment Bank (AIIB) hoffen wichtige Länder, die Grundlage für ein multipolares Weltfinanzsystem jenseits dem einer unilateralen Kontrolle durch die USA zu legen. Die enorme...

    Weiterlesen...

  • 11.5.2015 – Wenn er auch weit von einer privaten, wettbewerblichen Geldordnung und somit von »gutem Geld« entfernt war, so begünstigte der klassische Goldstandard des späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhunderts doch einen in der Geschichte bedeutenden Anstieg wirtschaftlichen Fortschritts. Marcia...

    Einen „echten Goldstandard“ gab es noch nie

    11.5.2015 – Wenn er auch weit von einer privaten, wettbewerblichen Geldordnung und somit von »gutem Geld« entfernt war, so begünstigte der klassische Goldstandard des späten neunzehnten und frühen zwanzigsten Jahrhunderts doch einen in der Geschichte bedeutenden Anstieg wirtschaftlichen Fortschritts. Marcia...

    Weiterlesen...

  • 8.5.2015 – Der folgende Beitrag ist entnommen aus »In Defense of Deflation« von Philipp Bagus. Es handelt sich um eine aktualisierte Fassung seiner Dissertation aus dem Jahr 2007. Sie ist im Springer Verlag erschienen, weitere Informationen finden Sie hier. (Zur...

    Keine Angst vor Deflation

    8.5.2015 – Der folgende Beitrag ist entnommen aus »In Defense of Deflation« von Philipp Bagus. Es handelt sich um eine aktualisierte Fassung seiner Dissertation aus dem Jahr 2007. Sie ist im Springer Verlag erschienen, weitere Informationen finden Sie hier. (Zur...

    Weiterlesen...

  • 6.5.2015 – von Llewellyn H. Rockwell Jr. Das ist die Geschichte zweier Ökonomen, die zur gleichen Zeit lebten, die aber zwei völlig unterschiedliche Wege und dabei gegenteilige Ziele verfolgten. Einer lebte für die Freiheit, der andere lebte für den Staat....

    Der eine machtbesessen, der andere wahrheitsliebend – Leben und Karriere von Alan Greenspan und Murray N. Rothbard

    6.5.2015 – von Llewellyn H. Rockwell Jr. Das ist die Geschichte zweier Ökonomen, die zur gleichen Zeit lebten, die aber zwei völlig unterschiedliche Wege und dabei gegenteilige Ziele verfolgten. Einer lebte für die Freiheit, der andere lebte für den Staat....

    Weiterlesen...

  • 1.5.2015 – von Gary Galles. Handelsbeziehungen auf dem freien Markt werden ständig als von Egoismus oder Gier getrieben kritisiert. Die Belohnung von Egoismus mache diese Beziehungen ethisch fragwürdig . Wie Friedrich Hayek es formuliert hat, “der Glaube, der Individualismus befürworte...

    Eigeninteresse ist kein Egoismus

    1.5.2015 – von Gary Galles. Handelsbeziehungen auf dem freien Markt werden ständig als von Egoismus oder Gier getrieben kritisiert. Die Belohnung von Egoismus mache diese Beziehungen ethisch fragwürdig . Wie Friedrich Hayek es formuliert hat, “der Glaube, der Individualismus befürworte...

    Weiterlesen...

  • 20.4.2015 – von Christoph Braunschweig. Staatsgläubigkeit und Staatsmystifizierung haben eine lange Tradition in Deutschland. Und obwohl den Deutschen in Ost und West im vergangenen Jahrhundert bitterste Lektionen darüber erteilt wurden, was aus jeder Art von Staatsgläubigkeit erwachsen kann: Geändert hat...

    Die Deutschen lassen sich vom Leviathan-Staat freiwillig entmündigen und als Sozial-Untertan an der Leine führen

    20.4.2015 – von Christoph Braunschweig. Staatsgläubigkeit und Staatsmystifizierung haben eine lange Tradition in Deutschland. Und obwohl den Deutschen in Ost und West im vergangenen Jahrhundert bitterste Lektionen darüber erteilt wurden, was aus jeder Art von Staatsgläubigkeit erwachsen kann: Geändert hat...

    Weiterlesen...

  • 10.4.2015 – von Shawn Ritenour. Im September 1993 versicherte Präsident Bill Clinton den Hörern seiner Radioansprache: „Wer hart arbeitet und sich an die Regeln hält, wird mit einem guten Leben belohnt, sowie mit besseren Chancen für seine Kinder.“ Achtzehn Jahre...

    Warum bestraft die Fed meine Eltern?

    10.4.2015 – von Shawn Ritenour. Im September 1993 versicherte Präsident Bill Clinton den Hörern seiner Radioansprache: „Wer hart arbeitet und sich an die Regeln hält, wird mit einem guten Leben belohnt, sowie mit besseren Chancen für seine Kinder.“ Achtzehn Jahre...

    Weiterlesen...

  • 6.4.2015 – von Llewellyn H. Rockwell Jr. [Entnommen aus der Erstausgabe  von "The Austrian", Januar - Februar 2015. Aus dem Englischen übersetzt von Arne Wolframm.] Der Gedanke an die Sezession wurde in der amerikanischen Öffentlichkeit anderthalb Jahrhunderte lang dämonisiert. Die...

    Das libertäre Prinzip der Sezession

    6.4.2015 – von Llewellyn H. Rockwell Jr. [Entnommen aus der Erstausgabe  von "The Austrian", Januar - Februar 2015. Aus dem Englischen übersetzt von Arne Wolframm.] Der Gedanke an die Sezession wurde in der amerikanischen Öffentlichkeit anderthalb Jahrhunderte lang dämonisiert. Die...

    Weiterlesen...

  • 30.3.2015 – Eine psychoanalytische Betrachtung der Dialektik von Mathias Steinmann. Irgendwann in der späten Mittelstufe ist es für jeden Schüler so weit. Hegel und die Dialektik stehen auf dem Lehrplan. Vielen der mathematisch und naturwissenschaftlich begabten Schüler wird der Ansatz...

    Die Begegnung mit der Österreichischen Schule befreit mehr als nur das Denken

    30.3.2015 – Eine psychoanalytische Betrachtung der Dialektik von Mathias Steinmann. Irgendwann in der späten Mittelstufe ist es für jeden Schüler so weit. Hegel und die Dialektik stehen auf dem Lehrplan. Vielen der mathematisch und naturwissenschaftlich begabten Schüler wird der Ansatz...

    Weiterlesen...