Aktuelles Archiv

  • 2.3.2015 – Es geht um die Folgen der Energiewende – Die Gewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE) warnt vor dem Vernichten von Arbeitsplätzen – Womit sie recht hat und womit nicht von Klaus Peter Krause. Ein medialer Renner ist sie...

    Der Aufruf für „bezahlbaren Strom“

    2.3.2015 – Es geht um die Folgen der Energiewende – Die Gewerkschaft Bergbau Chemie Energie (IG BCE) warnt vor dem Vernichten von Arbeitsplätzen – Womit sie recht hat und womit nicht von Klaus Peter Krause. Ein medialer Renner ist sie...

    Weiterlesen...

  • 27.2.2015 – von Patrick Barron. Ist politische Freiheit ohne vorhergehende wirtschaftliche Freiheit möglich? Wird die Art der Regierung durch die Art der wirtschaftlichen Organisation bedingt? Auf den ersten Blick scheint das Gegenteil selbstverständlich zu sein, also dass die Art der...

    Es gibt keine politische Freiheit ohne wirtschaftliche Freiheit

    27.2.2015 – von Patrick Barron. Ist politische Freiheit ohne vorhergehende wirtschaftliche Freiheit möglich? Wird die Art der Regierung durch die Art der wirtschaftlichen Organisation bedingt? Auf den ersten Blick scheint das Gegenteil selbstverständlich zu sein, also dass die Art der...

    Weiterlesen...

  • 25.2.2015 – Bei diesem Führungspersonal braucht man keine Feinde mehr… von Andreas Tögel. Die europäische Politik steht dieser Tage zwei akuten Herausforderungen gegenüber: ► Im Osten Europas tobt ein unerklärter Krieg. Das „Minsker Abkommen“ ist Makulatur. Bei aller Fragwürdigkeit der...

    Euroland: Interessante Zeiten

    25.2.2015 – Bei diesem Führungspersonal braucht man keine Feinde mehr… von Andreas Tögel. Die europäische Politik steht dieser Tage zwei akuten Herausforderungen gegenüber: ► Im Osten Europas tobt ein unerklärter Krieg. Das „Minsker Abkommen“ ist Makulatur. Bei aller Fragwürdigkeit der...

    Weiterlesen...

  • 23.2.2015 – von Ryan McMaken. Für Befürworter eines freien Marktes ist es heutzutage eine heikle Angelegenheit, über Armut zu reden. Falls man Armut ernst nimmt und das sehr reale Elend der Betroffenen aufzeigt, wird oft angenommen, man würde deswegen „Lösungen“...

    Wie wirklich freie Märkte den Armen helfen

    23.2.2015 – von Ryan McMaken. Für Befürworter eines freien Marktes ist es heutzutage eine heikle Angelegenheit, über Armut zu reden. Falls man Armut ernst nimmt und das sehr reale Elend der Betroffenen aufzeigt, wird oft angenommen, man würde deswegen „Lösungen“...

    Weiterlesen...

  • 20.2.2015 – von John P. Cochran. Pierre Lemieux hat ein Buch geschrieben (Somebody in Charge: A Solution to Recession), das für jeden unverzichtbar ist, der Vorgeschichte, Ablauf und unmittelbare Nachwirkung der „Großen Rezession“ verstehen will. Die Bedeutung des Buches geht...

    Warum es dem Staat noch nicht gelungen ist, die Wirtschaft an die Wand zu fahren

    20.2.2015 – von John P. Cochran. Pierre Lemieux hat ein Buch geschrieben (Somebody in Charge: A Solution to Recession), das für jeden unverzichtbar ist, der Vorgeschichte, Ablauf und unmittelbare Nachwirkung der „Großen Rezession“ verstehen will. Die Bedeutung des Buches geht...

    Weiterlesen...

  • 18.2.2015 – [aus »The Standards. Klassisch liberale Aufsätze neu interpretiert.«, herausgegeben von Michael von Prollius, 2014] von Edith Puster. Aufsatzthema Der Aufsatztitel hat understatement-Charakter. Er klingt nach mathematisch-technischen Spezialfragen der Lenkung sozialistischer Gesellschaften. Was Mises jedoch mit diesem Aufsatz in...

    Die Wirtschaftsrechnung im sozialistischen Gemeinwesen (Ludwig von Mises)

    18.2.2015 – [aus »The Standards. Klassisch liberale Aufsätze neu interpretiert.«, herausgegeben von Michael von Prollius, 2014] von Edith Puster. Aufsatzthema Der Aufsatztitel hat understatement-Charakter. Er klingt nach mathematisch-technischen Spezialfragen der Lenkung sozialistischer Gesellschaften. Was Mises jedoch mit diesem Aufsatz in...

    Weiterlesen...

  • 16.2.2015 – von Andreas Marquart. Die Notenbank Venezuelas ist auf dem besten Wege, die landeseigene Währung »Bolívar« zu zerstören. Alleine seit Ende 2011 erhöhte sich die venezolanische Geldmenge M2 – das sind Bargeld, Sicht- und Termineinlagen – um sagenhafte 341...

    Das sozialistische Venezuela schafft es nicht einmal mehr, die Kondomnachfrage zu bedienen

    16.2.2015 – von Andreas Marquart. Die Notenbank Venezuelas ist auf dem besten Wege, die landeseigene Währung »Bolívar« zu zerstören. Alleine seit Ende 2011 erhöhte sich die venezolanische Geldmenge M2 – das sind Bargeld, Sicht- und Termineinlagen – um sagenhafte 341...

    Weiterlesen...

  • 13.2.2015 – von Mark Abdelnour. Das neue Jahr hat begonnen und wir befinden uns bereits inmitten einer neuen, durch Zentralbanken angeheizten Kreditblase. Diesmal entwickelt sich der Öl- und Gassektor zum Schuldigen. Im Verlauf der letzten sechs Jahre erlebte das hydraulische...

    Fracking – eine neue Blase im neuen Jahr

    13.2.2015 – von Mark Abdelnour. Das neue Jahr hat begonnen und wir befinden uns bereits inmitten einer neuen, durch Zentralbanken angeheizten Kreditblase. Diesmal entwickelt sich der Öl- und Gassektor zum Schuldigen. Im Verlauf der letzten sechs Jahre erlebte das hydraulische...

    Weiterlesen...

  • 11.2.2015 – von Predrag Rajsic.  Stellen Sie sich vor, Sie wären ein talentierter Automechaniker und möchten eine neue Autowerkstatt eröffnen. Sie möchten den weniger zahlungskräftigen Mitgliedern der Gesellschaft einen Basisservice zu erschwinglichen Preisen anbieten. Sie verlangen das absolute Minimum für...

    Ist »privat« teurer als »staatlich«?

    11.2.2015 – von Predrag Rajsic.  Stellen Sie sich vor, Sie wären ein talentierter Automechaniker und möchten eine neue Autowerkstatt eröffnen. Sie möchten den weniger zahlungskräftigen Mitgliedern der Gesellschaft einen Basisservice zu erschwinglichen Preisen anbieten. Sie verlangen das absolute Minimum für...

    Weiterlesen...

  • 9.2.2015 Wir freuen uns, die LUDWIG VON MISES INSTITUT DEUTSCHLAND Konferenz 2015 anzukündigen: „Die Ethik der Freiheit” Samstag, 23. Mai 2015 10 Uhr bis 17 Uhr im Hotel “Bayerischer Hof”, München ***** Vorträge (Änderungen vorbehalten): „Wo die Freiheit am besten...

    “LUDWIG VON MISES INSTITUT DEUTSCHLAND” Konferenz 2015

    9.2.2015 Wir freuen uns, die LUDWIG VON MISES INSTITUT DEUTSCHLAND Konferenz 2015 anzukündigen: „Die Ethik der Freiheit” Samstag, 23. Mai 2015 10 Uhr bis 17 Uhr im Hotel “Bayerischer Hof”, München ***** Vorträge (Änderungen vorbehalten): „Wo die Freiheit am besten...

    Weiterlesen...