Nef Robert

Robert Nef

Robert Nef studierte Rechtswissenschaften in Zürich und Wien. Zwischen 1961 und 1991 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Rechtswissenschaft an der ETH Zürich. 1979 hat er das Liberale Institut in Zürich gegründet, das er heute präsidiert. Von 1994 bis 2008 war er Mitherausgeber der Schweizer Monatshefte. Er ist Mitglied der Mont Pelerin Society sowie der Friedrich August von Hayek-Gesellschaft und Präsident der Stiftung für Abendländische Ethik und Kultur. 2008 wurde er mit der Hayek-Medaille ausgezeichnet. Seit 2010 ist er zudem Präsident des Vereins Gesellschaft und Kirche wohin? sowie Stiftungsrat der Stiftung Freiheit und Verantwortung.

Bisherige Beiträge:

17.07.2013 – Nonzentralismus und Sezession

03.12.2012 – Vortrag: „Lässt sich Freiheit planen?“

01.11.2012 –  Interview: „Erzwungene Einfalt zerstört spontane Vielfalt.“

21.09.2012 – Stopp der Umverteilung

27.06.2012 – 10 Leitplanken für liberale Politik

10.05.2012 – Kein Grund zur Resignation

Kontaktieren Sie uns

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search