Interviews Archiv

  • 12.10.2016 - Das nachstehende Interview haben wir mit Dr. Jonas Kolb geführt. Er hat  im März 2016 an der Universität Bayreuth promoviert. Der Titel seiner Dissertation: „DAS GEDANKENGUT DER „AUSTRIAN SCHOOL OF ECONOMICS“ – EINE ANALYSE VOR DEM HINTERGRUND DER...

    Bei meiner Suche nach Erklärungen stieß ich auf Ludwig von Mises’ „Nationalökonomie“

    12.10.2016 - Das nachstehende Interview haben wir mit Dr. Jonas Kolb geführt. Er hat  im März 2016 an der Universität Bayreuth promoviert. Der Titel seiner Dissertation: „DAS GEDANKENGUT DER „AUSTRIAN SCHOOL OF ECONOMICS“ – EINE ANALYSE VOR DEM HINTERGRUND DER...

    Weiterlesen...

  • 30.9.2016 – Interview mit Bruno Bandulet zu seinem neuen Buch „Beuteland“. ***** Herr Bandulet, Sie sagen, in der neueren Geschichte sei kein besiegtes Land so gründlich ausgeplündert worden wie Deutschland nach 1945. Was haben unsere Regierungen falsch gemacht? Nach 1945...

    „Das System ist unreformierbar“

    30.9.2016 – Interview mit Bruno Bandulet zu seinem neuen Buch „Beuteland“. ***** Herr Bandulet, Sie sagen, in der neueren Geschichte sei kein besiegtes Land so gründlich ausgeplündert worden wie Deutschland nach 1945. Was haben unsere Regierungen falsch gemacht? Nach 1945...

    Weiterlesen...

  • 19.9.2016 – Interview mit Peter J. Preusse. Herr Preusse, am 4. September 2016 verstarb überraschend der deutsche Philosoph Peter Janich (geboren 1942). In einem Nachruf haben Sie angemerkt, dass Janich eine Erkenntnistheorie vertreten hat, die dem rationalistischen Zweig der Österreichischen...

    Frei statt Staat! Selbsteigentum, Ethik und Privatrechtsgesellschaft

    19.9.2016 – Interview mit Peter J. Preusse. Herr Preusse, am 4. September 2016 verstarb überraschend der deutsche Philosoph Peter Janich (geboren 1942). In einem Nachruf haben Sie angemerkt, dass Janich eine Erkenntnistheorie vertreten hat, die dem rationalistischen Zweig der Österreichischen...

    Weiterlesen...

  • 10.8.2016 – Ein Interview mit Hans-Hermann Hoppe in der polnischen Wochenzeitschrift Najwyzsy Czas! Herr Hoppe, wie beurteilen sie die derzeitige Lage in Westeuropa, und speziell die Lage in der EU? Alle politischen Großparteien in Westeuropa, egal wie sie sich nennen...

    Die EU: Ökonomisch und moralisch pervers

    10.8.2016 – Ein Interview mit Hans-Hermann Hoppe in der polnischen Wochenzeitschrift Najwyzsy Czas! Herr Hoppe, wie beurteilen sie die derzeitige Lage in Westeuropa, und speziell die Lage in der EU? Alle politischen Großparteien in Westeuropa, egal wie sie sich nennen...

    Weiterlesen...

  • 5.8.2016 – Interview mit Dirk Meyer. Sehr geehrter Herr Professor Meyer, seit Monaten wird über die italienische Bankenkrise gesprochen – 360 Mrd. Euro (18 % BIP) der Ausleihungen gelten als notleidend. Diesen stehen jedoch lediglich eine Risikovorsorge von 120 Mrd....

    Italienische Bankenrettung durch national-autonome Geldschöpfung

    5.8.2016 – Interview mit Dirk Meyer. Sehr geehrter Herr Professor Meyer, seit Monaten wird über die italienische Bankenkrise gesprochen – 360 Mrd. Euro (18 % BIP) der Ausleihungen gelten als notleidend. Diesen stehen jedoch lediglich eine Risikovorsorge von 120 Mrd....

    Weiterlesen...

  • 8.7.2016 – Interview mit dem Unternehmer Titus Gebel. Herr Gebel, Sie arbeiten gerade an einem Projekt, das vielen Menschen futuristisch oder gar utopisch vorkommen dürfte … an der Gründung privater, freier Städte. Was hat es damit auf sich? Stellen Sie...

    „Freie Privatstädte können alles besser“

    8.7.2016 – Interview mit dem Unternehmer Titus Gebel. Herr Gebel, Sie arbeiten gerade an einem Projekt, das vielen Menschen futuristisch oder gar utopisch vorkommen dürfte … an der Gründung privater, freier Städte. Was hat es damit auf sich? Stellen Sie...

    Weiterlesen...

  • 17.6.2016 – Interview mit Michael Ladwig, Herausgeber des kürzlich erschienenen „Ludwig von Mises-Lexikons“. ***** Herr Ladwig, wie kamen Sie auf die Idee, ein Mises-Lexikon herauszugeben? Ursprünglich war mein Mises-Studium nicht als Buch geplant. Die Idee ist erst Jahre später geboren...

    Der Staat ist ein chronischer Versager und eine Heuschrecke

    17.6.2016 – Interview mit Michael Ladwig, Herausgeber des kürzlich erschienenen „Ludwig von Mises-Lexikons“. ***** Herr Ladwig, wie kamen Sie auf die Idee, ein Mises-Lexikon herauszugeben? Ursprünglich war mein Mises-Studium nicht als Buch geplant. Die Idee ist erst Jahre später geboren...

    Weiterlesen...

  • 27.5.2016 – Interview mit Philipp Bagus zu seinem Buch In Defense of Deflation. Das Interview wurde zuerst in The Austrian (Ausgabe März/April 2016), einer Publikation des Mises-Institute, Auburn, US Alabama, veröffentlicht. ***** Mises Institute: Warum haben Sie In Defense of...

    Keine Angst vor Deflation

    27.5.2016 – Interview mit Philipp Bagus zu seinem Buch In Defense of Deflation. Das Interview wurde zuerst in The Austrian (Ausgabe März/April 2016), einer Publikation des Mises-Institute, Auburn, US Alabama, veröffentlicht. ***** Mises Institute: Warum haben Sie In Defense of...

    Weiterlesen...

  • 27.4.2016 – Interview mit Stefan Blankertz über Staat, Freiheit und „Kapitalixmus“. ***** Roland Baader schrieb einmal „Warum braucht man Mut, um für die Freiheit einzutreten? Weil man in einem weitgehend verständnislosen und desinteressierten Umfeld systematisch vereinsamt – und manchmal sogar...

    „Freiwillige Kooperation ist die bessere ökonomische Option“

    27.4.2016 – Interview mit Stefan Blankertz über Staat, Freiheit und „Kapitalixmus“. ***** Roland Baader schrieb einmal „Warum braucht man Mut, um für die Freiheit einzutreten? Weil man in einem weitgehend verständnislosen und desinteressierten Umfeld systematisch vereinsamt – und manchmal sogar...

    Weiterlesen...

  • 20.4.2016 – Interview mit Steffen Krug, Veranstalter der Hamburger Mark-Banco-Anlegertagung. ***** Herr Krug, Sie veranstalten am 28. Mai 2016 zum 7. Mal in Folge die Hamburger Mark-Banco-Anlegertagung. Der Namenspate Ihrer Veranstaltung – Mark-Banco –: Was genau verbirgt sich dahinter? Die...

    „End game“ für EU und Euro

    20.4.2016 – Interview mit Steffen Krug, Veranstalter der Hamburger Mark-Banco-Anlegertagung. ***** Herr Krug, Sie veranstalten am 28. Mai 2016 zum 7. Mal in Folge die Hamburger Mark-Banco-Anlegertagung. Der Namenspate Ihrer Veranstaltung – Mark-Banco –: Was genau verbirgt sich dahinter? Die...

    Weiterlesen...