“LUDWIG VON MISES INSTITUT DEUTSCHLAND” Konferenz 2015

9.2.2015

Wir freuen uns, die

LUDWIG VON MISES INSTITUT DEUTSCHLAND Konferenz 2015

anzukündigen:

„Die Ethik der Freiheit”

Samstag, 23. Mai 2015
10 Uhr bis 17 Uhr
im Hotel “Bayerischer Hof”, München

*****

Vorträge (Änderungen vorbehalten):

*****

„Die Ethik der Gesetzlosigkeit“

Professor Dr. David Dürr, Universität Zürich, Wirtschaftsanwalt

*****

„Der Staat – Feind von Ethik und Freiheit“

Professor Dr. Hans-Hermann Hoppe, Emeritus University of Nevada, Property and Freedom Society

*****

„Christliche Ethik der Freiheit und Kapitalismus“

Professor Dr. Martin Rhonheimer, Päpstliche Universität vom Heiligen Kreuz, Rom

*****

„Kapitalismus ist ethisch und freiheitlich – eine handlungslogische Betrachtung“

Professor Dr. Thorsten Polleit, Universität Bayreuth, Ludwig von Mises Institut Deutschland

*****

Wir würden uns freuen, Sie zur 3. Konferenz des “Ludwig von Mises Institut Deutschland” begrüßen zu können.

Thorsten Polleit                        Andreas Marquart
Präsident                                        Vorstand

 

Die Tagungspauschale beträgt 170 € je Teilnehmer und beinhaltet Pausengetränke und Business-Lunch.

Für Schüler und Studenten halten wir ein begrenztes Kontingent an Plätzen zu einer reduzierter Tagungspauschale in Höhe von 100 € bereit (Nachweis erforderlich).

Nach erfolgter Anmeldung erhalten Sie per E-mail eine Bestätigung. Die Tagungspauschale ist innerhalb zwei Wochen zahlbar.

 

Anmeldung zur Konferenz

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihr Vorname (Pflichtfeld)

Strasse (Pflichtfeld)

PLZ (Pflichtfeld)

Ort (Pflichtfeld)

Telefon (Pflichtfeld)

E-Mail (Pflichtfeld)

Ich bin Schüler/Student.

Hiermit melde ich mich verbindlich zu Ihrer Konferenz an.

 

Kontaktieren Sie uns

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search