Ich, der Bleistift

19.2.2012 – misesinfo: Immer wieder faszinierend: “I, pencil” – “Ich, der Bleistift”. Dieses berühmte Essay stammt von  Leonard Read und ist erstmals im Jahr 1958 in der Zeitschrift “The Freeman” erschienen. In dieser unterhaltsamen Geschichte erzählt ein Bleistift seine Herkunft und Entstehungsgeschichte und liefert den Beweis, wozu Menschen in einem freien Markt in der Lage sind. Ein Plädoyer für die freie Marktwirtschaft.

Hier geht’s zum Essay “Ich, der Bleistift”.