„Free banking“: Geld privatisieren – Freiheit bewahren.

erschienen am 27. März 2009 auf ef-magazin.de. Misesinfo: Professor Polleit kritisiert in diesem Artikel das staatlich beherrschte Kredit- und Geldsystem. Da dieses System immer wiederkehrende Wirtschafts- und Finanzkrisen auslöst, die fälschlicherweise dem Kapitalismus angelastet werden, verfangen sich die Gesellschaften immer tiefer im Gestrüpp des Interventionismus. Der Staat greift zunehmend in die Wirtschaftsprozesse, was letztendlich und unweigerlich in die Befehls- und Staatswirtschaft und den Sozialismus führen muss.

Hier geht’s zum Artikel.

Kontaktieren Sie uns

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, asap.

Not readable? Change text. captcha txt

Start typing and press Enter to search