Archiv vom Oktober 2017

  • 20.10.2017 – von Marco Gallina. Nach dem Referendum in Katalonien blickt ganz Europa nach Spanien. Kein Tag vergeht ohne eine neue Nachricht von der iberischen Halbinsel, seitdem die Katalanen über die Unabhängigkeit ihrer Region abgestimmt haben. Über die Referenden in...

    Autonomie-Referenden in Venetien und der Lombardei: nur eine Volksbefragung?

    20.10.2017 – von Marco Gallina. Nach dem Referendum in Katalonien blickt ganz Europa nach Spanien. Kein Tag vergeht ohne eine neue Nachricht von der iberischen Halbinsel, seitdem die Katalanen über die Unabhängigkeit ihrer Region abgestimmt haben. Über die Referenden in...

    Weiterlesen...

  • 18.10.2017 – Neueste Daten zeigen eindeutig, dass Freihandel nicht nur für höhere Lebensqualität sorgt, sondern auch für mehr Großherzigkeit und bessere Zusammenarbeit. von Matt Ridley. Das „Ultimatum-Spiel“ ist eine teuflische Erfindung von Ökonomen, um zu testen, wie egoistisch die Menschen...

    Freihandel macht die Menschen freundlicher

    18.10.2017 – Neueste Daten zeigen eindeutig, dass Freihandel nicht nur für höhere Lebensqualität sorgt, sondern auch für mehr Großherzigkeit und bessere Zusammenarbeit. von Matt Ridley. Das „Ultimatum-Spiel“ ist eine teuflische Erfindung von Ökonomen, um zu testen, wie egoistisch die Menschen...

    Weiterlesen...

  • 16.10.2017 – von David Gordon. Organisationen, die nach einer Person benannt sind, werden oft beschuldigt, von den Ideen dieser Person abzuweichen – das Mises-Institute bildet unglücklicherweise keine Ausnahme. Vor kurzem mussten wir uns ungefähr folgenden Vorwurf gefallen lassen: „Ludwig von...

    Wie Ludwig von Mises über das Weltbürgertum denkt

    16.10.2017 – von David Gordon. Organisationen, die nach einer Person benannt sind, werden oft beschuldigt, von den Ideen dieser Person abzuweichen – das Mises-Institute bildet unglücklicherweise keine Ausnahme. Vor kurzem mussten wir uns ungefähr folgenden Vorwurf gefallen lassen: „Ludwig von...

    Weiterlesen...

  • 13.10.2017 – von Stephan Ring. Am 21. Oktober 2017 findet eine Premiere statt. Das Ludwig von Mises Institut Deutschland wird in Kooperation mit dem Internetsender www.csc.ag seine Jahreskonferenz im Hotel „Bayerischer Hof“, München, live im Internet zeigen. Im Rahmen einer versuchsweisen Kooperation...

    Ludwig von Mises Konferenz geht live

    13.10.2017 – von Stephan Ring. Am 21. Oktober 2017 findet eine Premiere statt. Das Ludwig von Mises Institut Deutschland wird in Kooperation mit dem Internetsender www.csc.ag seine Jahreskonferenz im Hotel „Bayerischer Hof“, München, live im Internet zeigen. Im Rahmen einer versuchsweisen Kooperation...

    Weiterlesen...

  • 11.10.2017 – Konrad S. Graf publizierte Artikel über Geldtheorie und Bitcoin sowie handlungsbasierte Rechtsphilosophie und hielt Vorträge zu diesen Themen auf Konferenzen in Europa und Australien. 2015 veröffentlichte er die Monographie „Ist ein Eigentumsrecht an Bitcoins möglich?“ über Bitcoin und...

    Bitcoin, Blockchains und ökonomische Theorie: Ein Interview mit Konrad S. Graf

    11.10.2017 – Konrad S. Graf publizierte Artikel über Geldtheorie und Bitcoin sowie handlungsbasierte Rechtsphilosophie und hielt Vorträge zu diesen Themen auf Konferenzen in Europa und Australien. 2015 veröffentlichte er die Monographie „Ist ein Eigentumsrecht an Bitcoins möglich?“ über Bitcoin und...

    Weiterlesen...

  • 9.10.2017 – Morgen jährt sich der Todestag von Ludwig von Mises zum 44. Mal. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir – ihm zu Ehren – das Kapitel „Frieden“ aus seinem Werk „Liberalismus“ aus dem Jahr 1927. ***** Es gibt edle Menschen,...

    Frieden

    9.10.2017 – Morgen jährt sich der Todestag von Ludwig von Mises zum 44. Mal. Aus diesem Anlass veröffentlichen wir – ihm zu Ehren – das Kapitel „Frieden“ aus seinem Werk „Liberalismus“ aus dem Jahr 1927. ***** Es gibt edle Menschen,...

    Weiterlesen...

  • 6.10.2017 – von Karl-Friedrich Israel. Die allumfassende Kosten- und Nutzenrechnung für ein modernes Fiatgeldsystem unter Zentralbankaufsicht ist unweigerlich mit viel Spekulation und Unsicherheit verbunden. Unzählige Studien wurden bereits zu relevanten Teilaspekten publiziert. Eine endgültige Antwort lässt noch auf sich warten. Wahrscheinlich...

    Über die Kosten der Fiatgeldproduktion

    6.10.2017 – von Karl-Friedrich Israel. Die allumfassende Kosten- und Nutzenrechnung für ein modernes Fiatgeldsystem unter Zentralbankaufsicht ist unweigerlich mit viel Spekulation und Unsicherheit verbunden. Unzählige Studien wurden bereits zu relevanten Teilaspekten publiziert. Eine endgültige Antwort lässt noch auf sich warten. Wahrscheinlich...

    Weiterlesen...

  • 4.10.2017 – von Friedrich A. von Hayek. Um die Ordnung begreifen zu können, von der der Lebensunterhalt der heute auf der Welt lebenden Menschenmassen abhängt, muss man unbedingt zuvor den Tausch und die grenznutzentheoretischen Erklärungen der Bestimmung relativer Werte verstehen. Mit...

    Die Unwissenheit der Intellektuellen in Wirtschaftsfragen

    4.10.2017 – von Friedrich A. von Hayek. Um die Ordnung begreifen zu können, von der der Lebensunterhalt der heute auf der Welt lebenden Menschenmassen abhängt, muss man unbedingt zuvor den Tausch und die grenznutzentheoretischen Erklärungen der Bestimmung relativer Werte verstehen. Mit...

    Weiterlesen...

  • 2.10.2017 – von Andreas Marquart. Gestern hat Katalonien über seine Unabhängigkeit abgestimmt. Nach ersten Meldungen haben sich 90 % der Katalanen für die Unabhängigkeit ausgesprochen. Das Referendum war von der Regierung in Madrid bzw. vom dortigen Verfassungsgericht untersagt worden, doch die...

    Wer Zentralisierung sät, wird Abspaltung ernten

    2.10.2017 – von Andreas Marquart. Gestern hat Katalonien über seine Unabhängigkeit abgestimmt. Nach ersten Meldungen haben sich 90 % der Katalanen für die Unabhängigkeit ausgesprochen. Das Referendum war von der Regierung in Madrid bzw. vom dortigen Verfassungsgericht untersagt worden, doch die...

    Weiterlesen...