Archiv vom August 2017

  • 30.8.2017 – von Gerhard Schwarz. Seit Jahrhunderten geht die Schweiz auf dem europäischen Kontinent einen eigenen Weg. Besonders sichtbar gemacht hat sie dies mit dem Nein von Volk und Ständen zum Beitritt zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) im Jahre 1992. Auch...

    Alle gewinnen, wenn die Schweiz die Schweiz bleibt

    30.8.2017 – von Gerhard Schwarz. Seit Jahrhunderten geht die Schweiz auf dem europäischen Kontinent einen eigenen Weg. Besonders sichtbar gemacht hat sie dies mit dem Nein von Volk und Ständen zum Beitritt zum Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) im Jahre 1992. Auch...

    Weiterlesen...

  • 28.8.2017 – von Michael Ladwig. Dem Ludwig von Mises Institut Deutschland sei Dank, werden die Vorträge der Seminare und Konferenzen stets aufgezeichnet, um das vermittelte Wissen auch für alle nichtteilnehmenden Interessierten zugänglich zu machen. So auch beim diesjährigen Ludwig von Mises...

    Verleumdungen und Ehrabschneidungen in einer Privatrechtsordnung

    28.8.2017 – von Michael Ladwig. Dem Ludwig von Mises Institut Deutschland sei Dank, werden die Vorträge der Seminare und Konferenzen stets aufgezeichnet, um das vermittelte Wissen auch für alle nichtteilnehmenden Interessierten zugänglich zu machen. So auch beim diesjährigen Ludwig von Mises...

    Weiterlesen...

  • 25.8.2017 – von Jeffrey Tucker. Dass es 1984 von George Orwell erneut auf die Bestsellerlisten geschafft hat, zeigt, in welchen Zeiten wir leben. Dieses Buch zeichnet sich durch seine düstere Sicht auf den Staat aus, und durch seine echte Verzweiflung darüber,...

    Aufgepasst: Der Wohlfahrtsstaat kollabiert

    25.8.2017 – von Jeffrey Tucker. Dass es 1984 von George Orwell erneut auf die Bestsellerlisten geschafft hat, zeigt, in welchen Zeiten wir leben. Dieses Buch zeichnet sich durch seine düstere Sicht auf den Staat aus, und durch seine echte Verzweiflung darüber,...

    Weiterlesen...

  • 23.8.2017 – Das nachfolgende Interview ist aus Zitaten aus dem Buch „Small is Beautiful“, ausgewählte Schriften aus dem Gesamtwerk Leopold Kohrs, zusammengestellt. Leopold Kohr war Ökonom und Philosoph und befürwortete eine Rückkehr zu kleinen und überschaubaren Einheiten. Die Fragen formulierte...

    „Nichts wäre leichter, als Europa in kleine Regionen zu unterteilen“

    23.8.2017 – Das nachfolgende Interview ist aus Zitaten aus dem Buch „Small is Beautiful“, ausgewählte Schriften aus dem Gesamtwerk Leopold Kohrs, zusammengestellt. Leopold Kohr war Ökonom und Philosoph und befürwortete eine Rückkehr zu kleinen und überschaubaren Einheiten. Die Fragen formulierte...

    Weiterlesen...

  • 21.8.2017 – Antrittsvorlesung, 22. Juni 2017 – Universität Bayreuth – von Thorsten Polleit ***** Spektabilität, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebe Studentinnen und Studenten, verehrte Gäste, in einer Antrittsvorlesung ist es vermutlich ratsam, ein Thema...

    Über die Logik des Handelns

    21.8.2017 – Antrittsvorlesung, 22. Juni 2017 – Universität Bayreuth – von Thorsten Polleit ***** Spektabilität, sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, sehr verehrte Damen, sehr geehrte Herren, liebe Studentinnen und Studenten, verehrte Gäste, in einer Antrittsvorlesung ist es vermutlich ratsam, ein Thema...

    Weiterlesen...

  • 18.8.2017 – von Stephan Ring. Der Kampf um das Bargeld nimmt zunehmend groteske Züge an. Dabei stehen sich Befürworter und Gegner immer unversöhnlicher gegenüber. Durch schwammige Formulierungen eines neuen Gesetzes könnten demnächst fast alle Richter und viele Kommunalpolitiker als potentielle Kriminelle...

    Kommt ein Bargeldverbot für Richter und kommunale Mandatsträger?

    18.8.2017 – von Stephan Ring. Der Kampf um das Bargeld nimmt zunehmend groteske Züge an. Dabei stehen sich Befürworter und Gegner immer unversöhnlicher gegenüber. Durch schwammige Formulierungen eines neuen Gesetzes könnten demnächst fast alle Richter und viele Kommunalpolitiker als potentielle Kriminelle...

    Weiterlesen...

  • 16.8.2017 – Das nachfolgende Interview mit Andreas Marquart über Carl Menger (1840 – 1921) führte Marvin Müller von der Zinzendorfschule in Königsfeld im Schwarzwald für seine Seminararbeit „Carl Menger – der Revolutionär der Ökonomie“. ***** Wer war Carl Menger? Warum...

    Carl Mengers bahnbrechende Beiträge zur Wirtschaftswissenschaft

    16.8.2017 – Das nachfolgende Interview mit Andreas Marquart über Carl Menger (1840 – 1921) führte Marvin Müller von der Zinzendorfschule in Königsfeld im Schwarzwald für seine Seminararbeit „Carl Menger – der Revolutionär der Ökonomie“. ***** Wer war Carl Menger? Warum...

    Weiterlesen...

  • 14.8.2017 – von Joseph Hackett. Gerne präsentiert sich die Europäische Union als globaler Akteur bei der Förderung und Entwicklung der ärmsten Gesellschaften der Welt. Sie rühmt sich für ihre 11 Milliarden Euro an Hilfsprogrammen und bezeichnet sich selbst als „den...

    Die EU hält arme Länder arm

    14.8.2017 – von Joseph Hackett. Gerne präsentiert sich die Europäische Union als globaler Akteur bei der Förderung und Entwicklung der ärmsten Gesellschaften der Welt. Sie rühmt sich für ihre 11 Milliarden Euro an Hilfsprogrammen und bezeichnet sich selbst als „den...

    Weiterlesen...

  • 11.8.2017 – Buchempfehlung: Was Sie über Inflation wissen sollten von Andreas Tögel. Das bereits im Jahr 1960 in englischer Sprache erschienene Buch des liberalen Journalisten, Buchautors und Keynes-Kritikers Henry Hazlitt (1894 – 1993), liegt nun auch auf Deutsch vor. Abgesehen von...

    Inflation ist kein Naturereignis

    11.8.2017 – Buchempfehlung: Was Sie über Inflation wissen sollten von Andreas Tögel. Das bereits im Jahr 1960 in englischer Sprache erschienene Buch des liberalen Journalisten, Buchautors und Keynes-Kritikers Henry Hazlitt (1894 – 1993), liegt nun auch auf Deutsch vor. Abgesehen von...

    Weiterlesen...

  • 9.8.2017 – Verehrte Leserinnen, geehrte Leser, heute veröffentlichen wir die vorerst letzte Folge unserer Videoserie MISES SPOT ON. In kurzen und verständlichen Video-Clips erklären wir in MISES SPOT ON ökonomische Konzepte aus Sicht der Österreichischen Schule der Nationalökonomie in der...

    MISES SPOT ON: „Der Cantillon-Effekt“

    9.8.2017 – Verehrte Leserinnen, geehrte Leser, heute veröffentlichen wir die vorerst letzte Folge unserer Videoserie MISES SPOT ON. In kurzen und verständlichen Video-Clips erklären wir in MISES SPOT ON ökonomische Konzepte aus Sicht der Österreichischen Schule der Nationalökonomie in der...

    Weiterlesen...