Archiv vom 2013

  • 30.12.2013 – Interview mit Oliver Janich zu seinem neuen Buch “Die Vereinigten Staaten von Europa”. Herr Janich, Ihr neues Buch heißt ‘Die Vereinigten Staaten von Europa’. Der Titel lässt auf den ersten Blick nicht erkennen, was den Leser erwartet. Befürworter...

    “Je dreister die Lügen und je stärker die Eingriffe in die Freiheit, desto mehr Unmut macht sich breit.”

    30.12.2013 – Interview mit Oliver Janich zu seinem neuen Buch “Die Vereinigten Staaten von Europa”. Herr Janich, Ihr neues Buch heißt ‘Die Vereinigten Staaten von Europa’. Der Titel lässt auf den ersten Blick nicht erkennen, was den Leser erwartet. Befürworter...

    Weiterlesen...

  • 27.12.2013 – [Ein Kommentar zum Beitrag von Ferdinand A. Hoischen vom 20.11.2013] von Karl-Friedrich Israel. Am 20.11.2013 wurde ein Artikel unter dem Titel Legitimation des Staates durch Wahlteilnahme? von Ferdinand A. Hoischen auf www.misesde.org veröffentlicht. Nach einer ausführlichen „Begutachtung aus...

    Legitimation des Staates durch Wahlteilnahme?

    27.12.2013 – [Ein Kommentar zum Beitrag von Ferdinand A. Hoischen vom 20.11.2013] von Karl-Friedrich Israel. Am 20.11.2013 wurde ein Artikel unter dem Titel Legitimation des Staates durch Wahlteilnahme? von Ferdinand A. Hoischen auf www.misesde.org veröffentlicht. Nach einer ausführlichen „Begutachtung aus...

    Weiterlesen...

  • 23.12.2013 – von Thorsten Polleit. “The American economy has suffered from chronic inflation, and from destructive booms and busts, because that inflation has been invariably generated by the Fed itself. That role, in fact, is the very purpose of its...

    Die Fed wird 100 – kein Grund zum Feiern

    23.12.2013 – von Thorsten Polleit. “The American economy has suffered from chronic inflation, and from destructive booms and busts, because that inflation has been invariably generated by the Fed itself. That role, in fact, is the very purpose of its...

    Weiterlesen...

  • 20.12.2013 – von Jeffrey Tucker. [aus "Freiheitskeime 2014 - ein libertäres Lesebuch", Hrsg. Henning Lindhoff] Im letzten Sommer in Rom verweilend, umgeben von Ruinen aus allen Jahrhunderten konnte ich mich nicht dagegen wehren, mir ausschweifende Gedanken über den derzeitigen Stand...

    Sind wir schon Rom?

    20.12.2013 – von Jeffrey Tucker. [aus "Freiheitskeime 2014 - ein libertäres Lesebuch", Hrsg. Henning Lindhoff] Im letzten Sommer in Rom verweilend, umgeben von Ruinen aus allen Jahrhunderten konnte ich mich nicht dagegen wehren, mir ausschweifende Gedanken über den derzeitigen Stand...

    Weiterlesen...

  • 18.12.2013 – von Ludwig von Mises. Man könnte die Mittel, deren sich die sozialistische Politik bedient, in zwei Gruppen einteilen: in die, die unmittelbar darauf abzielen, die Gesellschaft in den Sozialismus überzuführen, und in die, mit denen dieses Ziel nur...

    Sozialismus ist Zerstörung

    18.12.2013 – von Ludwig von Mises. Man könnte die Mittel, deren sich die sozialistische Politik bedient, in zwei Gruppen einteilen: in die, die unmittelbar darauf abzielen, die Gesellschaft in den Sozialismus überzuführen, und in die, mit denen dieses Ziel nur...

    Weiterlesen...

  • 16.12.2013 – von Llewellyn H. Rockwell Jr. Wenn Libertäre den Versuch unternehmen, andere von ihrer Position zu überzeugen, begegnet ihnen eine interessante Paradoxie. Auf der einen Seite ist die libertäre Botschaft klar. Sie handelt von moralischen Prämissen und Instinkten, die...

    Die Paradoxien des Libertarismus

    16.12.2013 – von Llewellyn H. Rockwell Jr. Wenn Libertäre den Versuch unternehmen, andere von ihrer Position zu überzeugen, begegnet ihnen eine interessante Paradoxie. Auf der einen Seite ist die libertäre Botschaft klar. Sie handelt von moralischen Prämissen und Instinkten, die...

    Weiterlesen...

  • 13.12.2013 – von Gerd Habermann. Die katholische Kirche ist die größte organisierte Religionsgemeinschaft der Erde mit derzeit etwa 1,2 Mrd. Anhängern, darunter 413.000 Priestern und 815.000 Ordensleuten. Da ist es nicht gleichgültig, was ihr Oberhaupt in einem apostolischen Schreiben seiner...

    Die Unternehmerinitiative im Evangelii Gaudium des Papstes Franziskus

    13.12.2013 – von Gerd Habermann. Die katholische Kirche ist die größte organisierte Religionsgemeinschaft der Erde mit derzeit etwa 1,2 Mrd. Anhängern, darunter 413.000 Priestern und 815.000 Ordensleuten. Da ist es nicht gleichgültig, was ihr Oberhaupt in einem apostolischen Schreiben seiner...

    Weiterlesen...

  • 11.12.2013 – von Frank Hollenbeck. Heute wird jeder, der über Hyperinflation spricht, behandelt wie einst der Hirtenjunge, der “Wolf” schrie.  Wenn der Wolf dann wirklich auftaucht, werden verspätete Warnungen recht wenig nützen, um die Herde zu schützen. Die aktuelle Strategie...

    Die Lehre aus der französischen Hyperinflation: Drucken wertlosen Papieres bringt nur Elend und keinen Wohlstand

    11.12.2013 – von Frank Hollenbeck. Heute wird jeder, der über Hyperinflation spricht, behandelt wie einst der Hirtenjunge, der “Wolf” schrie.  Wenn der Wolf dann wirklich auftaucht, werden verspätete Warnungen recht wenig nützen, um die Herde zu schützen. Die aktuelle Strategie...

    Weiterlesen...

  • 9.12.2013 – von Philipp Bagus. Ein Papiergeldsystem trägt den Keim der Zerstörung in sich. Der Versuchung, die Geldmenge zu erhöhen, kann ein Geldmonopolist praktisch nicht widerstehen. In einem System permanent steigender Geldmengen und in der Folge permanent steigender Preise macht...

    Wie das Papiergeld-Experiment enden wird

    9.12.2013 – von Philipp Bagus. Ein Papiergeldsystem trägt den Keim der Zerstörung in sich. Der Versuchung, die Geldmenge zu erhöhen, kann ein Geldmonopolist praktisch nicht widerstehen. In einem System permanent steigender Geldmengen und in der Folge permanent steigender Preise macht...

    Weiterlesen...

  • 6.12.2013 – von Murray N. Rothbard. Warum sollte man überhaupt libertär sein? Was steckt hinter dem Ganzen? Wie kommt man dazu, sich ein Leben lang für das Prinzip und das Ziel individueller Freiheit einzusetzen? Bedeutet so ein Einsatz, in unserer...

    Warum libertär sein?

    6.12.2013 – von Murray N. Rothbard. Warum sollte man überhaupt libertär sein? Was steckt hinter dem Ganzen? Wie kommt man dazu, sich ein Leben lang für das Prinzip und das Ziel individueller Freiheit einzusetzen? Bedeutet so ein Einsatz, in unserer...

    Weiterlesen...